Kurz & bündig

Preis: 38.000,- €

ø Umsatz / Monat: 5.927,85 €
ø Kosten / Monat: 4.326,76 €
ø Deckungsbeitrag / Monat: 1.601,09 €
Gründung: Januar 2017

* Grundlage für die Berechnung des Durchschnittes sind die letzten 12 Monate

Über das Business: 

Zum Verkauf steht ein Amazon FBA Business für ein Nischenprodukt aus dem Bereich Baby und Kleinkind, das seit Januar 2017 besteht. Derzeit wird 1 Produkt als 4er und 8er Set angeboten. Die Marke befindet sich gerade in der Registrierung als Wortmarke und kann anschließend an den Käufer übertragen werden.

Das Produkt kann sich seit seiner Einführung gegen die teilweise starke aber wechselnde Konkurrenz durchsetzen. Durch eine stetige Weiterentwicklung und ein frisches, uniques Design hebt es sich von der Konkurrenz ab. Der Fokus auf USPs hält das Produkt stetig in den oberen Verkaufsrängen. So heben ein kostenloses eBook und bereits enthaltenes Zubehör das Produkt von der Konkurrenz ab. Das eBook wird automatisiert allen Verkäufern per E-Mail zugesendet.

Das Produkt wird über den deutschen Amazon Marktplatz verkauft, weiterhin über Amazon UK, FR, IT, ES wobei das Potenzial außerhalb Deutschlands noch nicht voll ausgeschöpft wurde.

Vor allem der Markplatz CDiscount ist interessant, da er in Frankreich größer ist als Amazon.fr. Hier wird das Produkt seit März 2018 verkauft und durch eine französisch sprechende Freelancerin gepflegt. Sie wäre auch für den Käufer verfügbar.

Der Verkäufer nutzt Pay-per-Click als Marketingmaßnahme und kann mit einem ACoS zwischen 5% und 25% sehr gute Erfolge erzielen. Als weitere Marketing-Maßnahmen werden die Social Media Kanäle in unterschiedlichem Umfang genutzt. Eine freie Mitarbeiterin pflegt 2-3 Stunden pro Woche den Instagram Account, so dass hier bereits über aktive 1500 Follower gesammelt wurden. Die bereits erstellte Facebook-Seite wird derzeit nicht aktiv genutzt und bietet daher weiteres Potenzial.

Es besteht eine faire und gute Zusammenarbeit mit einem chinesischen Lieferanten. Die Ware wird nach Deutschland gesendet, wo ein Dienstleister seit Q2 2017für die Konfektionierung und Versendung der Waren an das Amazon Lager verantwortlich ist. Für ein weiteres sinnvolles Zusatzprodukt gibt es bereits Kontakte zu einem entsprechenden Lieferanten, der bereit ist, das Produkt mit entsprechendem Branding zu produzieren. Der Lieferantenkontakt wird dem Käufer gerne übermittelt.

Verkaufshistorie

MonatUmsatzBestellte EinheitenKostenMargeDeckungsbeitrag
April 20173.972,64 €3052.821,68 €28,97%1.150,96 €
Mai 20174.177,68 €3213.083,58 €26,19%1.094,10 €
Juni 20172.937,35 €2262.241,04 €23,71%696,31 €
Juli 20176.989,37 €6125.949,04 €14,88%1.040,33 €
August 20178.918,25 €6095.868,53 €34,20%3.049,72 €
September 20177.676,89 €4875.248,21 €31,64%2.428,68 €
Oktober 20178.105,50 €5195.644,05 €30,37%2.461,45 €
November 20178.145,89 €5176.067,97 €25,51%2.077,92 €
Dezember 20173.473,41 €2222.591,45 €25,39%881,96 €
Januar 20185.510,93 €3574.127,54 €25,10%1.383,39 €
Februar 20185.744,83 €3844.269,01 €25,69%1.475,82 €
März 20185.481,44 €3444.008,98 €26,86%1.472,46 €
April 20185.649,24 €3594.698,04 €16,84%951,20 €

Im Kauf enthalten

  • Eine beim DPMA registrierte Wortmarke.
  • Domain/Webseite welche über die Produkte informiert und eine Weiterleitung an Amazon ist vorhanden.
  • Social Media Accounts (Facebook, Instagram, Twitter).
  • E-Mail Liste mit ca. 500 Abonnenten.
  • eBook in drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Französisch.
  • sämtliche Marketingmaterialien (Logo, Flyer, Fotos, Content für Websites etc.).

Wachstumschancen

  • Ausbau weiterer Verkaufskanäle (CDiscount, eBay oder ein eigener Online-Shop).
  • Externer Traffic zum Beispiel durch Google AdWords.
  • Ausbau der Social Media Kanäle wie z.B. Facebook oder Pinterest.
  • Produkt-Portfolio erweitern, z.B. mit Sondereditionen und weiteren Produktvarianten.

Verkaufsgrund

Die beiden Gründer betreiben seit Anfang 2017 noch weitere FBA Marken und Produkte. Um schneller wachsen zu können setzen sie verstärkt auf den Ausbau ihres Produktportfolios unter verschiedenen Marken sowie die Erschließung von internationalen Marktplätzen. Der Verkauf dieser Marke ist eine gute Option um an frisches Kapital für das Wachstum anderer Marken zu kommen.

Verkäufer-Support

Der Verkäufer unterstützt während der ersten 1-3 Monate und stellt gerne Kontakt zu freien Mitarbeitern her, die bei der Einrichtung weiterer Verkäufskanäle unterstützen können.

DragonFlip Zertifiziert

Alle Angebote im Dragonflip Marktplatz werden von unserem Team sorgfältig geprüft. Wir bewerten alle Chancen und Risiken, um sicherzustellen, dass nur hochwertige Angebote in unserem Marktplatz gelistet sind.

DragonFlip Asset Management Service

Du möchtest das auf dieser Seite beschriebene Projekt kaufen, dir fehlt aber die Zeit oder Erfahrung um das Projekt weiter auszubauen?

Kein Problem. Outsource dein Amazon Business an DragonFlip. Spare Zeit und generiere passives Einkommen. Wir übernehmen für dich das Management des Projektes für eine Beteiligung an den Einnahmen.

Anfrage

DragonFlip ist für Käufer kostenlos. Unsere erfolgsabhängige Verkaufsprovision wird vom Verkäufer bezahlt.