VERKAUFEN
DER PROZESS

Der Prozess bei Dragonflip

1. Zieldefinition


  • 1. Unverbindliches Beratungsgespräch
  • 2. Austausch von Informationen und Unterlagen
  • 3. Erstellung einer Unternehmensbewertung

2. Vorbereitung


  • 1. Erstellung eines anonymen Verkaufsexposé
  • 2. Erarbeitung einer Liste mit potentiellen Käufern

3. Vermarktung


  • 1. Kontaktaufnahme zu den definierten Käufern
  • 2. Aktivierung unseres internen Käufer-Netzwerkes mit über 1.000 Finanz- und Privatinvestoren
  • 3. Einholung von Verschwiegenheitserklärungen und Qualifizierung der Interessenten
  • 4. Koordinierung, Durchführung und ggf. Moderation von Interessenten-Gesprächen

4. Verhandlungen


  • 1. Einholung von Angeboten und Absichtserklärungen (LOI)
  • 2. Beratung bei der Deal-Strukturierung und Finanzierung
  • 3. Unterstützung bei der Durchführung der Due Diligence
  • 4. Bereitstellung eines Musterkaufvertrages

5. Abschluss und Übergabe


  • 1. Kaufvertrag wird zwischen Käufer und Verkäufer unterschrieben
  • 2. Beratung durch Dragonflip zur Übergabe
  • 3. Einarbeitung durch Verkäufer für vereinbarten Zeitraum
Warum Dragonflip?

Wir sind der führende europäische Unternehmensbroker für E-Commerce Unternehmen und Produktmarken. Seit 2017 ist es unsere Mission, Käufer und Verkäufer erfolgreich miteinander zu verbinden und eine Win/Win-Situation für beide Seiten zu schaffen.

Wir helfen Verkäufern dabei, einen fairen Wert für ihr Unternehmen zu ermitteln, geeignete Käufer zu finden und die Verhandlungen zu führen.

Ihr Weg zu einem persönlichen Berater

Bitte nutzen Sie unser Evalutionstool für eine erste Einschätzung und einen darauf folgenden persönlichen Kontakt durch einen unserer Berater.