Kurz & bündig

Preis: 51.300,- €

ø Umsatz / Monat: 4.216,02€
ø Kosten / Monat: 1.612,56 €
ø Deckungsbeitrag / Monat: 2.603,46 €
Alter:  3 Jahre
Zeitaufwand pro Woche: unter 5 Stunden

* Grundlage für die Berechnung des Durchschnittes sind die letzten 12 Monate

Über das Business: 

Verkauft wird ein Amazon FBM Business, welches seit März 2015 ein Prival-Label-Produkt im Bereich Sport / Freizeit / Outdoor / Selbstverteidigung verkauft. Aktuell werden 4 Varianten aktiv verkauft. Hiermit könnte sofort der laufende Verkauf nahtlos übernommen werden.

Eine Umstellung auf FBA ist aktuell nicht möglich, da es sich um Gefahrgut handelt. Es gibt seitens Amazon zwar die Aussage, dass FBA demnächst möglich sein soll – Amazon richtet ja bereits Gefahrgutlager an mehreren Standorten ein – aber ob und ab wann dies für Drittanbieter gilt, dazu gibt es keine zuverlässige Aussage.

Der deutsche Lohnhersteller wurde sorgfältig ausgesucht und gehört zu den Besten in der Nische.

Die Marke ist seit 2015 beim Deutschen Patent- und Markenamt als Wort-/Bildmarke registriert und ebenso bei Amazon eingetragen. Für das Produkt wurde bereits EBC Content angelegt. Mit diesem ist es möglich, den Kunden besser von dem Produkt und der Marke zu überzeugen und sich von der Konkurrenz abzuheben.

Weiterhin ist eine Webseite mit integriertem Shop (WordPress + woocommerce) vorhanden. Traffic und Verkäufe sind nicht nennenswert, die Seite gehört aber nun mal ergänzend mit zum Angebot.

Die Kunden erhalten zu jeder Bestellung eine kostenlose 12-seitige Infobroschüre (DIN lang, drahtgeheftet, ca. 6 Cent netto / Stück). Im Angebot enthalten sind der Lagerbestand an Broschüren, die Druckdateien sowie der Kontakt zur Onlinedruckerei. Diese Broschüre liegt auch als eBook vor und kann zur Leadgenerierung verwendet werden.

Der Händler hat die Bestellungen in einem Maxibriefkarton versandt. EK liegt bei 9 Cent netto. Um den Verpackungsvorgang effizient zu gestalten, wurden spezielle Einleger entwickelt. Bei Verwendung der Einleger schafft 1 Packer bis zu 60 Sendungen pro Stunde. Zum Angebot gehört ein kleiner Restbestand von Einlegern. Diese können bei Bedarf nachproduziert werden. Das Werkzeug dazu liegt beim Produzenten und ist bezahlt. Mindestabnahme ist eine Palette, entspricht ca. 20.000 Stück. Stückpreis ca. 11 Cent netto.

Aktuell findet der Verkauf nur auf Amazon.de statt. Die Teilnahme am PAN-EU Programm von Amazon ist aufgrund der Gesetzgebung in anderen europäischen Ländern nicht möglich. Dennoch bestellen regelmäßig Kunden u.a. aus BeNeLux, FR, ES, IT. Vereinzelt gab es schon Bestellungen aus Griechenland, Zypern und sogar Israel.

Nachtrag: Bei der aktuellen Charge kam es auf Grund von Änderungen im Produktionsablauf zu Reklamationen. Die Reklamationen wurden vom Hersteller problemlos anerkannt und nachgebessert. Als Wiedergutmachung hat der Geschäftsführer schriftlich zugesichert, dass das Produkt zukünftig als einziges Privat Label einen patentierten Verschluss erhalten kann. Dieser deutlich verbesserte Verschluss setzt der Hersteller nur exklusiv für seine eigenen Produkte ein und bedeutet für dieses Produkt eine deutliche Aufwertung.

Verkaufshistorie

ZeitraumSitzungenBest. Einh.ConversionNettoeinnahmenDB in €
Dez. 20165.13296718,84%12.431,64 €5.654,34 €
Jan. 20174.57682518,03%10.452,73 €5.326,10 €
Feb. 20173.43871020,65%9.313,87 €4.837,92 €
März 20172.27237616,55%4.769,92 €2.381,29 €
Apr. 20171.52722014,41%2.700,84 €1.323,99 €
Mai 20171.14318215,92%2.332,69 €1.174,10 €
Juni 20171.08517315,94%2.001,13 €973,56 €
Juli 201796.8013030,31%3.564,58 €1.744,53 €
Aug. 20171.96230215,39%3.185,63 €1.458,14 €
Sep. 20172.10051324,43%5.575,08 €2.586,43 €
Okt. 20172.14034516,12%4.340,97 €2.138,93 €
Nov. 20172.45246518,96%5.655,25 €2.807,82 €
Dez. 20172.18036416,70%4.197,64 €2.739,61 €
Jan. 20184.40781218,43%8.806,71 €
5.465,38 €
Feb. 20183 40362318,31%6 789,89 €4 245,00 €
März. 2018103715144,96%5 845,21 €3 741,83 €
Im gesamten Zeitraum (12 Monate) gab es 35 Rücksendeanträge, welche auch alle stattgegeben wurden. Lediglich 13 wurden wirklich zurück gesendet und erstattet. Ursache der geringen Quote ist wohl, dass der Käufer die Retourkosten selbst tragen muss. Angesichts des geringen Warenwertes besinnen sich die Kunden und verzichten auf die Rückgabe. Das entspricht einer tatsächlichen Retourenquote von 0,28%.

PPC läuft in 3 Kampagnen (automatisch, manuell und für die Marke), ACoS liegt im Durchschnitt bei 6%. Kosten sind in der Berechnung bereits berücksichtigt.

Lagerplatzbedarf ist ein Palettenstellplatz (ca. 1,6m hoch), bei geringerer Höhe können auch zwei Palettenstellplätze nötig sein.

Der Lagerbestand des Privat-Label-Produkts ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird normalerweise zum Einkaufspreis erworben (Stand Dez. 2017 ca. 10.500 EUR netto).

Wachstumschancen

Zur weiteren Verbesserung des Produktrankings könnte man für Varianten mit hohem DB „Prime by seller“ anstreben.

Verkaufsgrund

Der Verkäufer hat mit den Gewinnen seines Privat Label Produktes bisher ein weiteres Geschäftsfeld parallel aufgebaut, dem er sich nun zu 100% widmen möchte.

Verkäufer-Support

Der Händler ist bereit, die ersten zwei Monate als Support für den Käufer zu agieren und ihm die Prozesse etc. zu erklären.

DragonFlip Zertifiziert

Alle Angebote im Dragonflip Marktplatz werden von unserem Team sorgfältig geprüft. Wir bewerten alle Chancen und Risiken, um sicherzustellen, dass nur hochwertige Angebote in unserem Marktplatz gelistet sind.

Anfrage